FLOSSING - Neben- und Nachwirkungen

Flossing stellt einen Teil sehr starken Reiz auf die Haut und den Gesamtorganismus dar. Dies kann zu folgenden Nebenwirkungen führen:

  • Hautrötungen oder –reizungen
  • Quaddelbildung
  • Hämatome
  • Kurzfristige Schwächegefühle
  • Durckschmerzen und Engegefühl bei der Behandlung und beim Training
  • Kreislaufschwäche oder Schweißausbrüche

 

 

Wichtige Nutzungshinweise

Entfernen des Bandes…

  • Wenn die Extremität sehr blau wird;
  • Wenn die Extremität einschläft (leichtes Kribbeln ist vertretbar)
  • Wenn der Patient die Spannung nicht aushalten kann